Mein Weg

Ich fühle mich seit jeher vom Klang tief berührt - ob Sprechstimmen, Gesang oder Instrumente, aber auch von den unendlich vielen wundervollen Klängen aus der Natur.
Tief in mir spüre ich dieses den Klängen innewohnende Geheimnis. 
Martina Schörkhuber

Das Leben, die Sehnsucht nach Ganzheit und die Begeisterung im Einklang zu sein, führten mich nach der vorerst rein schulmedizinischen Ausbildung zur Kinderkranken- und Säuglingsschwester immer tiefer in den ganzheitlichen Bereich, vor allem der Klang- und Energiearbeit.

Meine Berufung ist es, den Menschen in seiner Ganzheit zu sehen und in seine wahre Größe und Bestimmung zu begleiten.

Jeder Mensch ist hier, um sein Potential zu entfalten und seinen ureigenen Weg zu gehen.
„Ich erlaube mir, die Blume zu sein, die ich bin.“

Dazu braucht es die Balance von Körper, Geist und Seele.

Energie- und Klangarbeit sind mögliche Instrumente, die helfen können, wieder in die eigene Mitte und Kraft zu gelangen.

Oft benötigt es nur etwas Zeit sich vom Alltagstrubel zu lösen und sich selber etwas Gutes zu tun.

Mein Leben ist geprägt von Mitgefühl, immer auf das Ganze schauend, im Fluss sein und bleiben, vorwärtsgehen, Gesundheit unter Berücksichtigung aller möglichen Aspekte.

Leben in Liebe, Freude, Leichtigkeit - den eigenen Weg finden und gehen.

Das Leben dort klären, wo es noch Unstimmigkeiten, Unklarheiten gibt.

Körper, Geist und Seele als Einheit – den Menschheitskörper als Einheit wahrnehmen, sich der Verbundenheit mit allem was ist bewusst sein.

Den Kontakt zu sich selber erkennen, herstellen und aufrecht erhalten.

Die Erfahrungen zu machen die notwendig sind, um zu wachsen – deshalb sind wir hier!

Ich bin ein sehr naturverbundener Mensch und möchte meinen Beitrag leisten, unsere Mutter Erde zu schätzen, zu achten und ihr Gutes zu tun – sie ist unsere Grundlage, durch sie ist überhaupt Leben erst möglich..

Der Weg ist manchmal schmal und steinig, doch wenn es der eigene Weg ist, gelangt man nur über diesen zur wahren Berufung und Bestimmung..

Sehr naturverbunden aufgewachsen durfte ich bald spüren, wenn man mit sich und der Umwelt im Einklang lebt, ist man frei!

Jede Einschränkung kerbte sich in mein Leben ein. Mittlerweile bin ich sehr dankbar für die vielen kleinen und größeren Einengungen, Übertretungen, um heute spüren zu können, was einen wirklich frei macht.

Meine sensible Ausrichtung wurde mir in Zeiten der Schule oft zum Verhängnis – ich war zu schwach, zu mitfühlend,..

Heute nutze ich meine Feinfühligkeit dank der PranaVita Ausbildung als mein größtes Potential, das mir mitgegeben wurde – ich kann mich gut in mein Gegenüber einfühlen und somit in dieser Arbeit, die meine Berufung ist, sehr gut da sein.


Aussprüche, die mich auf meinem Weg begleiten:

  • „Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich!“       Robert Betz
  • „Tue was du liebst und liebe was du tust!“       Robert Betz
  • „Was immer du tun kannst, oder wovon du träumst, fang an!“     Johann Wolfgang v. Goethe
  • „Ich bin eine einzigartige, wunderschöne Blume und das größte Geschenk, das ich mit der Welt teilen kann, bin ich in meiner freiesten Version!“     Veit Lindau
  • „Ich bin ein Quell von Liebe und Unterstützung für meine Mitmenschen.“
  • „Die wahre Religion ist die Liebe!“      Buddha
  • „Sich selbst zu lieben, ist der Anfang einer lebenslangen Leidenschaft.“         Oskar Wilde
  • „Das Gesetz des Lebens ist Fülle, nicht Mangel.“      Dr. Joseph Murphy
  • „Liebe so viel du kannst, von da aus, wo du auch immer sein magst.“        Thaddeus Golas
  • „Wachse – gedeihe – erblühe!“   SEOM
  • „Im Zeichen des Guten und im Namen der Liebe.“     SEOM
  • Danke, dass ich bin!

 

Ausbildungen

  • Diplomierte Kinderkranken- und Säuglingsschwester
  • Diabetesberaterin
  • Babymassageinstruktorin
  • Grund- und Aufbaukurs Ätherische Öle - Evelyne Deutsch
  • Zertifizierte Prana Vita Therapeutin
  • Zertifizierte Prana Vita Klangschalen Therapeutin System nach Walter Häfner

 

Lebensschule

  • Langzeitfasten (36Tage) nach Buchinger
  • Chakrenblütenessenzen von Carola Lage-Roy
  • Impulstage mit Felix Gottwald
  • Transformationswoche mit Robert Betz (Lebensschule für Seele, Körper und Geist)
  • Der Weg in das eigene Wissen mit Andrea Schirnack
  • Raindropmassage, Anwendung ätherischer Öle

 

..viele mich tief inspirierende Bücher, hier einige...

  • Herztöne - Lauschen auf den Klang des Lebens (Martin Schleske)
  • Aussöhnung mit dem inneren Kind (Erika J. Chopich u. Margaret Paul)
  • Lichtkinder (Bärbel Mohr)
  • Der Honeymoon Effekt (Bruce Lipton)
  • Wie oben so unten (Doreen Virtue)
  • Für die Freude entscheiden (Kay Pollak)
  • Karawane der Freude (Jwala und Karl Gamper)
  • Robin und das positive Fühlen (Ella Kensington)
  • Maria Königin der Engel (Doreen Virtue)
  • Jeder Mensch hat einen Engel, Freude weite dein Herz (Anselm Grün)
  • Loslassen ohne zu vergessen (August Höglinger)
  • Das Praxisbuch der Maria Magdalena (Sylvia Morawe)
  • Der Prophet (Khalil Gibran)
  • Sarah und die Eule, Ein neuer Anfang (Esther und Jerry Hicks)
  • Anastasia (Wladimir Megre)
  • Paradies (Gabriel Barylli)
  • Gaia spricht - Die Welt im Wandel (Stefan Sicurella)
  • Lebe in deinem eigenen Licht (Tom Kenyon/Wendy Kennedy)
  • Die Essenz (Neale Donald Walsch)
  • Dein Leben heilen (Paul Ferrini)
  • Leben im Jetzt, Eine Neue Erde (Eckhard Tolle)
  • Was bleibt Jetzt (Elke Riess)
  • Wahre Liebe lässt frei, Willkommen im Reich der Fülle (Robert Betz)
  • Engel reden Klartext in Liebe (Beatrix Rehrmann & Robert Betz)
  • Das Leben eine Reise zu sich selbst (Jani King)
  • ZauberFrau und SonnenMann (Andrea Schirnack)
  • In den träumen war das Blau des Himmels (Georg Mühlberger)
  • Feel Go(o)d (Patrick Kammerer)